Freizeitligasaison 2018/2019

Übersicht über die Staffeln in Oberbayern:

Staffel Altötting: Der TSV Mühldorf kann leider keine Mannschaft stellen. Dafür kommt mit dem TSV Kastl ein Neuling hinzu!

Staffel Chiemgau: Der TSV Bad Endorf tritt nur noch mit einer Mannschaft an. Außerdem zogen WSC Bayrisch Gmain und SV DJK Kolbermoor ihre Meldungen zurück. Neu dabei ist der TSV Grabenstätt.

Staffel Fürstenfeldbruck: Hier wagt der SV 1880 München den Sprung in die B-Klasse. Der SV München-Laim ist erstmals dabei.

Staffel München Nord/Ost. Hier sind unverändert vier Teams gemeldet.

 

Alle Infos zu den Spielen und Tabellen findet man im Ergebnisdienst des BBV.